In der Praxis wird ein kleines Urinlabor betrieben. Es werden Urinschnelltest, mikroskopische Urinuntersuhungen und Urinbakterioligien angefertigt.

Für die Qualitätskontrolle erfolgen viermal jährlich externe Prüfungen (QSCQ).

Weitergehende Urinbakterienuntersuchungen auf Resistenzen und Empfindlichkeiten auf Antibiotika sowie andere Laboruntersuchungen (PSA) werden durch externe Laboratorien erbracht und selbständig über diese abgerechnet.

Zurück